FANDOM


Mighty Mick's Boxing ist eine Turnhalle die ursprünglich zum Training von Amateurboxern genutzt worden war. Der ursprüngliche Inhaber war Mickey Goldmill, ein alter Boxer. Die Turnhalle befindet sich in einem Armenviertel in Philadelphia. Nachdem Mickey Rocky beim Kampf für Geld auf der Straße gesehen hatte, holte er ihn in die Boxbude um
Vollbildaufzeichnung 25.04.2010 163504.bmp

Das Schild der Boxbude

ihn dort zu trainieren. Sie befindet sich gegenüber von dem Zoohandel, in dem Rockys Freundin Adrian arbeitete.

Nach Mickey's Tod im Film Rocky III - Das Auge des Tigers erbt Rocky's Sohn Robert Balboa Jr. die Turnhalle und Rocky trainiert dort weiterhin ein paar Amateure.

Im Jahre 2006 ist die Boxbude anscheinend geschlossen; das Schild, was jahrelang dort hing, ist brüchig und alt, die Fenster sind eingeschlagen...

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.