Wikia

Rocky Wiki

Rocky Balboa (Film)

Diskussion0
48Seiten in
diesem Wiki
Rocky Balboa ist der mittlerweile sechste Teil der Rocky-Saga, der am 20.12.2006 erschien. Dies sollte ursprünglich der letzte Teil der Reihe sein. Momentan wird jedoch
Die Filmdaten
TheTruth1995Hinzugefügt von TheTruth1995
über Rocky 7 geredet; sogar Rocky 8 ist in Planung. Falls ihr darüber reden wollt, klickt Hier.

HandlungBearbeiten

Der ehemalige Boxer Rocky Balboa lebt zurückgezogen in Philadelphia. Kontakt zu der Aussenwelt hat er kaum noch, da ihn die Leute vergessen haben. Er besucht ab und zu mit seinem Freund & Schwager Paulie das Grab seiner verstorbenen Frau Adrian. Zu seinem Sohn herrscht nur noch selten Kontakt, da dieser im nicht verzeihen will, dass seine Kindheit durch Rocky zerstört wurde.

Plötzlich läuft im Fernsehen ein animierter Schaukampf; Mason Dixon vs Rocky Balboa. Rocky gewinnt, laut dem Computer, mit KO. Dies will Dixon nicht auf sich sitzen lassen und fordert Balboa zum Kampf heraus. Dieser muss sich vorerst noch eine Genehmigung besorgen, will aber auch sein bisheriges Leben ohne Presse und Medien weiterleben. Er entscheidet sich jedoch um und will mit seinem alten Trainer Duke wieder trainieren. Kaum ist die Entscheidung getroffen, wird Rocky von seinem Sohn fertig gemacht. Sie vertragen sich nach dem Gespräch jedoch und auch sein Sohn hilft beim Training mit.

Nachdem Rocky sich total ausgepowert hat und vom alten Sack zum knallharten Boxer geworden ist, tritt er gegen Dixon an. Dixon gewinnt knapp nach Punkten. Rocky ist jedoch vollkommen zufrieden und der Sieger der Herzen...

HintergrundBearbeiten

  • Die Handlung basiert auf einer Geschichte, die sich um den Schwergewichtsboxer Rocky Marciano dreht. 1955 beendet Rocky Marciano seine Karriere ungeschlagen. 1969 stritten sich amerikanische Sportjournalisten über die Rolle des besten Boxers aller Zeiten, dabei ging es um Rocky Marciano und den damaligen amtierenden Weltmeister Muhammad Ali. Dieser Kampf wurde mittels Computersimulation ausgetragen, wobei Rocky Marciano als Abbruchsieger hervorging.
  • Die Dreharbeiten des Films begannen am 2. Dezember 2005 mit einem Budget von 24 Millionen US-Dollar und wurden am 11. Februar 2006 abgeschlossen. Der sechste Rocky-Teil ist in den Vereinigten Staaten durchaus erfolgreich gestartet und spielte binnen zwei Wochen das doppelte seiner Produktionskosten ein.
  • Drehorte waren unter anderem Las Vegas, Los Angeles und Philadelphia.
  • Stallone engagierte Antonio Tarver, einen ehemaligen Boxweltmeister mit einer Bilanz von 18 K.O.-Siegen, damit die Kampfszenen authentischer wirken. Beim Sparring soll sich Stallone den Fuß gebrochen haben, sowie bis zur Bewusstlosigkeit verprügelt worden sein. Stallone: Ich hatte einige gebrochene Rippen, einen Fußbruch, und nach zwei Kopfstößen wurde ich fast ohnmächtig!

Vorgänger / NachfolgerBearbeiten

Vorgänger: Rocky V

Nachfolger: Momentan ist nicht bekannt, ob Rocky 7 gedreht wird!

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki